Die Powerpuli-Family in Action

https://www.facebook.com/1524553400/videos/10214931982522775/

In unserem Toskana-Urlaub wurden wir von Devid, Claudia und Buster ( einem unserer B'chens ) besucht.
Devid hat uns danach mit diesem wunderschönen Video überrascht..... wir dachten, er würde nur fotografieren.... :-)
- ich hoffe, dieses Video ist auch für Nicht-Facebook-Freunde sichtbar? 
Hier noch einige der Fotos....




kleines Morgentraining




Leider war der Boden heute früh bei 0 Grad noch ein wenig gefroren,
was vor allem der "alten" Easy Probleme bereitete.
Darum haben wir nur ganz wenig gemacht.
Man sieht nacheinander Bizzy, dann Wutzie und am Ende die 10 1/2 jährige Easy


Nachtrag: Wochen später wurde uns bewusst, warum die sonst immer fitte Easy abbaute:
seit unserem Umzug nach Berlin hatten wir im Erdgeschoss und Keller Fliesenboden.
Easy tobte mit den anderen immer genauso herum wie früher auf dem Parkett und rutschte dabei ziemlich. Vor allem, wenn sie vorm Füttern gierig die Kellertreppe vor mir hochlief. Dabei hatte sie sich wohl nach und nach die Bänder am rechte Knie ausgeleiert. Als ich ihr im Frühjahr mal auf die Hinterpfote stieg, als sie vor mir herhüpfte, scheint sie sich das Kreuzband gerissen zu haben. Sie wurde im Juni 2017 am Kreuzband operiert ( TPLO-Methode, Ober- und Unterschenkel wurden miteinander verplattet ) und nach 4 Monaten Aufbautraining ist sie wieder fit. Aber Agility wird sie nicht mehr machen.... muss ein fast 12jähriger Puli nun ja auch nicht unbedingt - auch wenn sie gerne wieder würde.

Herbsturlaub in den Niederlanden

Wir waren in den Herbstferien auf Haustausch-Urlaub in den Niederlanden, genauer gesagt in Flevoland.
Hier ein schönes Urlaubsfoto vom Strand in Den Helder.


5 Powerpulis bei der Puliquadrille auf der Klubschau 2016



Ein lustiges Projekt zur Eröffnung der Klubschau des Deutschen Puli Klubs ( PuK ), die dieses Jahr bei uns in Berlin stattfand.
Wir haben die Choreografie einigen Leuten in ganz Deutschland geschickt, jeder hat zu Hause alleine geübt und dann haben wir - ohne vorher gemeinsam zu üben - die "Puli-Quadrille" alle zusammen aufgeführt.
Hätten wir mehr - oder überhaupt - üben können, wäre es bestimmt perfekt geworden! :-)

Die teilnehmenden Powerpulis:
1. Easy-Fairy vom Tal des Lebens, die namensgebende Powerpuli-Urmama mit mir
2. Aranyos von den Powerpulis ( "Wutzie" ) mit seinem Herrchen Fred
3. Bobby Brown von den Powerpulis ( "Rudi" ) aus Hessen mit seinem Frauchen
5. Bilbo Beutlin von den Powerpulis aus Baden Württemberg mit seinem 10jährigen Frauchen
6. Blur Bizkit von den Powerpulis ( "Bizzy" ) mit einem Nachbarsmädchen von uns, die vorher vollkommen hunde-unerfahren war. Sie hat ihre Sache super gemacht!!!!


Hier noch ein paar Fotos vom Klubschauwochenende:

Der Winter war lang....

so, nun werden die Tage langsam wieder länger und wir werden hoffentlich wieder öfters zum Trainieren kommen.
Da das Licht am Hundeplatz nicht ging, haben wir bis März gar nicht trainieren können, bis seit Anfang März nun eine Mittwochs-Morgen-Agilitygruppe gebildet wurde.
Und nun werden auch demnächst die Uhren umgestellt, sodass wir donnerstags auch ohne Flutlicht trainieren können.



Urlaub im Bayrischen Wald


In den Winterferien waren wir diesmal nicht in den Alpen, sondern im Bayrischen Wald.
Für Ski-Langlauf war das Wetter diesmal zu unbeständig.
Aber wir hatten trotzdem insgesamt 3 Tage mit schönem Schnee und die Hunde haben es sehr genossen.